Rechtsanwältin Sandra Dury - Datenschutzauditorin (TÜV-Rheinland)

SD WEB

Rechtsanwältin Sandra Dury ist seit dem Jahr 2015 als angestellte Rechtsanwältin für DURY Rechtsanwälte tätig.

Als Rechtsberaterin betreut sie dabei ausschließlich die Bereiche Compliance & Datenschutz und ist darüber hinaus auch als externe "Datenschutzbeauftragte TÜV Rheinland" und "Datenschutzauditorin TÜV Rheinland" für zahlreiche Unternehmen in Deutschland und Luxemburg tätig.

Durch Ihre Fokusierung auf den Bereich Datenschutz und Compliance steht sie in engem Kontakt zu den Datenschutzaufsichtsbehörden insbesondere in der Region Rheinland-Pfalz / Saarland. Sie  arbeitet in Konfliktfällen lösungsorientiert mit den Ansprechpartnern der jeweiligen Behörden zusammen und versucht eine Eskalation entsprechender behördlicher Verfahren zu verhindern. Ihr Ziel ist es dabei, Bußgelder wegen Datenschutzverstößen und langwierige Gerichtsverfahren - wenn immer möglich - zu vermeiden und konstruktive, praxisgerechte datenschutzkonforme Lösungen in den betreuten Unternehmen zu implementieren.

Vor ihrer Tätigkeit bei DURY war sie 7 Jahre lang als Juristin und Anwältin eines multinationalen Service-Providers in Luxemburg in den Bereichen Transaktionsmanagement und Compliance tätig. Dabei koordinierte und überwachte sie eine große Anzahl internationaler Immobilientransaktionen und anderer Deals.

Sie studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier und Rom, Italien. Anschließend absolvierte sie das Referendariat im Bezirk des Oberlandesgericht Koblenz.

2019 01 29 17h27 50

Mitgliedschaften:

- Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik - DGRI

- Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit - GDD e.V.


Sie erreichen Frau Rechtsanwältin Dury unter der Telefonnummer: 0681 94005430 und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

*Wichtiger Hinweis:

Unsere Leistungen richten sich ausschließlich an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB, nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB! Alle Preisangaben außerhalb des Bereichs der Abwehr von urheberrechtlichen Abmahnung wegen Filesharings erfolgen daher als Netto-Preise. Ausgenommen hiervon sind die Bearbeitung von Filesharing-Fällen für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.

Im Bereich der Entwicklung von LEGAL TECH Lösungen werden wir von der EU gefördert: EFRE KOM rgbneu

© 2020 DURY LEGAL Rechtsanwälte